Sie sind hier: Biographie
30.05.2020

"Warte nicht bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen."

Dunja Müller
Dipl. - Betriebswirtin (FH)
Trainerin für Wertschätzende Kommunikation
Bildungsmanagerin (zertifiziert)
Dozentin in der Erwachsenenbildung
Lehrbeauftragte an der Hochschule Regensburg
Dozentin im Heilzentrum Regensburg
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Seminarleiterin der Phyllis-Krystal-Methode

Über mich
Seit über 25 Jahren lebe ich in Regensburg, wo ich mich nach meinem BWL-Studium selbständig machte im Vertrieb mit Umweltprodukten. Danach begab ich mich als Dozentin bei verschiedenen Bildungsinstituten auf  meinen pädagogischen Weg mit zunehmend sozialer Ausrichtung. Ein Zertifikat im Bereich Bildungsmanagement und – beratung in einem Lehrgang 2002 erweiterte meine Kompetenz als Seminarleiterin.
Als Projektmitarbeiterin in einem Friedenstraining im Senegal lernte ich Marshall Rosenberg 2003 kennen und schätzen. Den "Traum von Frieden und Gerechtigkeit" hatte ich schon vorher – und ich suchte nach einem wirksamen Werkzeug, wie dieses Ideal etwas lebenstauglicher werden könnte...
Durch meine persönliche und berufliche Weiterentwicklung schätze ich die GFK immer mehr – als einen Prozess, eine wertschätzende Haltung in meinem Leben zu integrieren.

Meine vielfältigen Erfahrungen – auch in anderen Ländern – weiterzugeben, ist meine Motivation. Und somit auch mein persönlicher Beitrag zum Frieden.

Ein wichtiger Baustein auf meinem Weg zum "Inneren Frieden" ist seit über 15 Jahren die Phyllis-Krystal-Methode. Ich begleite nach meiner fundierten Weiterbildung im Intensiv-Trainingsprogramm bei Phyllis Krystal meine Klienten dabei, eigene Muster, Ängste, Traumata und ungelöste Themen loszulassen.

Ich lebe mit meiner Familie in Regensburg, bin Mutter eines Sohnes und einer Tochter und habe  hier auch meinen Arbeitsschwerpunkt und eine Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz).

Mit Herzblut engagiere ich mich auch für eine Welt in Balance, für Friedensarbeit und für die gerechte Verteilung der Ressourcen unserer Erde. Dabei unterstütze ich verschiedene Initiativen, Vereine und Einzelpersonen.

Persönlicher beruflicher Werdegang

Dunja Müller

Einige wichtige Stufen meiner Ausbildungen:
Manche dieser Stufen habe ich als Ausbildung mit Zertifikat abgeschlossen – wo es mir sinnvoll erschien, habe ich mich entschlossen Module zu absolvieren. Manchmal auch ein jahrelanges Selbststudium, was ebenso innere Schulung und Bildung im weitesten Sinne für mich  bedeutet. Die beste "Ausbildung" war und ist das Leben selbst: Meine beiden Kinder, mein Partner, meine Familie, meine vielfältigen Trainings, Seminare und Beratungen mit vielen verschiedenen Menschen und Kulturen.
Und manchmal bin ich einfach "ins kalte Wasser" gesprungen – um dabei schwimmen zu lernen, d.h. Ich habe mir manchmal neue Aufgaben zugetraut um an ihnen zu wachsen.

  • Studium der BWL an der FH Regensburg (Diplom:1993)
  • Geschäftsgründung,Vertrieb Umwelt- und Wassertechnik GbR (1994 - 96)
  • Bildungsmanagement und Bildungsberatung an der WISO – Führungskräfteakademie (WFA) in Nürnberg: Trainerausbildung in Methoden- und Sozialkompetenz, Didaktik, Mediation und Konfliktlösung, Coaching, Projekt- und Innovationsmanagement (2001 - 2002)
  • Aufbaustudium: Interkulturelle Kommunikation (Universität Regensburg/ Gasthörerin)
  • Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation: Grundlagen, International Intensive Training (IIT), Train-the-Trainer, Supervisionen bei M.B. Rosenberg und anderen Trainer/innen (seit 2003 fortlaufend)
  • Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers
  • Mediationsausbildung bei verschiedenen Trainern (seit 2002)
  • Trainingsprogramm in der Phyllis-Krystal-Methode bei Ph. Krystal (2010 - 2011)
  • Restorative Circles bei Dominik Barter (2011 - 20012)
  • Dragon Dreaming bei John Croft (2006)
  • Fortbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (2012) mit Praxiszulassung (HPG) beim Gesundheitsamt Regensburg (2013)
  • Supervisionsseminare mit Phyllis Krystal (2013 und 2014)